Die Einstellung des Dämpfers und der Federgabel trägt einen großen Teil zur Performance deines Bikes bei. Es gibt hier allerdings kein richtig oder falsch. Was zählt, sind die Vorlieben des Fahrers und hier hilft nur viel probieren und testen! Daher können wir an dieser Stelle nur Tipps geben, wie ihr eurem perfekten Setup einen Schritt näher kommt.

Rock Shox Monarch + Debon Air

Neben den Basisfunktionen wie dem Einstellen des richtigen Luftdrucks und dem Anpassen der Zugstufe (regelt die Ausfedergeschwindigkeit), kann beim Rock Shox Monarch Debon Air auch das Volumen der Luftkammern mit wenigen Handgriffen variiert werden. Dadurch lässt sich die Federkennlinie beeinflussen und verändern. Mehr Volumenspacer bedeuten mehr Progression, sprich: Es ist mehr Kraft nötig, um den Dämpfer gegen Ende des Federwegs zu komprimieren.

Eine Anleitung für den Einbau der Volumenspacer findet ihr hier.

Rock Shox Vivid Coil R2C

  1. Alle Einstellungsschrauben komplett öffnen (in Richtung Minus drehen)
  2. Compression drei Klicks zu drehen
  3. Ending Rebound 1,5 Umdrehungen zu drehen
  4. Rebound 5 Klicks zu drehen


Rock Shox Vivid Air R2C

  1. Alle Einstellungsschrauben komplett öffnen (in Richtung Minus drehen)
  2. Compression drei Klicks zu drehen
  3. Ending Rebound 1,5 Umdrehungen zu drehen
  4. Rebound 5 Klicks zu drehen


Cane Creek Double Barrel Coil

  1. Alle Einstellungsschrauben komplett öffnen (in Richtung Minus drehen)
  2. Highspeed Compression (große linke Schraube) 1 komplette Umdrehung zudrehen
  3. Highspeed Rebound (große rechte Schraube) drei komplett Umdrehungen zu drehen
  4. Lowspeed Compression 7 Klicks zu drehen
  5. Lowspeed Rebound 8 Klicks (hier kann es je nach Dämpfer +/- 1 Klick variieren)


Cane Creek Double Barrel Air

  1. Alle Einstellungsschrauben komplett öffnen (in Richtung Minus drehen)
  2. Highspeed Compression (große linke Schraube) 1 komplette Umdrehung zudrehen
  3. Highspeed Rebound (große rechte Schraube) drei komplett Umdrehungen zu drehen
  4. Lowspeed Compression 7 Klicks zu drehen
  5. Lowspeed Rebound 8 Klicks (hier kann es je nach Dämpfer +/- 1 Klick variieren)