News von unserem Propain Factory Enduro Team

The winner takes it all!

In dieser ziemlich einzigartigen Saison wurden die meisten Rennveranstaltungen bisher leider abgesagt. Aber unser Propain Factory Enduro Team hat sich dennoch für das erste Rennen in Form gehalten. Und was war das bitte für ein spannendes Wochenende im Osten von Europa!

Den Anfang machte die tschechische Enduro-Serie. Laurin Voth konnte sich dort den 2. Platz in der U21 Herren-Kategorie sichern.
Sein Bruder Janik belegte den 9. Platz in der Elite-Herrenklasse!

Als nächstes stand die Qualifikation zur Enduro World Series im slowakischen Brezno auf dem Programm.

Der neue Austragungsort wurde in dem schönen kleinen Dorf Myto pod Dumbierom in der Region Low Taras festgelegt. Die Rennstrecke hatte es in sich. Schnelle Abschnitte, gemischt mit steilem und technischem Gelände forderten alle Fahrer in dieser neuen und unberührten Kombination aus anspruchsvollem Wald und geshapten Bikepark-Trails zu Höchstleistungen. Und als ob das nicht schon genug wäre, machte es das Wetter noch schwieriger. Viel Regen am Samstag und Sonntag machte die Rennstrecke ziemlich nass und rutschig. Die sechs Etappen in ca. 25min zu meistern, schien unmöglich.

Aber unterschätzt nie unsere Athleten und lasst die Ergebnisse für sich sprechen:

Nach zwei Stürzen und einem platten Reifen kämpfte sich Laurin Voth dennoch an die Spitze und belegte den 1. Platz in der Kategorie U21 Herren!

Auch Janik Voth hat einen fantastischen Job gemacht und sich mit seinem neuen Tyee CF den 6. Platz in der Elite-Kategorie der Herren gesichert!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs! Weiter so!

Choose your region...

United States