FAQ - Häufig gestellte Fragen & Antworten

Zu welchem Bereich hast du Fragen?

Lieferung und Abholung (12)

Im Bereich „Service & Hilfe“ findest Du unter „Versand & Lieferung“ eine Übersicht über die Länder, in die wir aktuell liefern können.

Als Versanddienstleister haben wir DHL gewählt. Auf die Lieferung haben wir keinen Einfluss mehr, sobald Dein Bike verschickt wurde. Mit Hilfe der Sendungsnummer kannst du im DHL Portal online einen Wunschtag für Deine Lieferung auswählen.

Am Ende des Bestellvorgangs kannst Du neben der Rechnungsadresse zusätzlich eine abweichende Lieferanschrift angeben. Solltest Du nach Deiner Bestellung aus irgendwelchen Gründen Deine Lieferanschrift anpassen müssen, so teile uns das bitte per Mail oder Telefon mit Angabe der Bestellnummer und neuen Adresse mit.

Ja, für die Abholung muss ein Termin vereinbart werden. Sobald dein Rad fertig ist bekommst du eine Mail von uns, danach kannst du einen Termin per Telefon mit uns ausmachen. Generell ist das Dienstag bis Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr möglich.

Wir versenden mit DHL. Jedes Rad wird versichert versendet.

Bei uns werden alle Räder erst komplett endmontiert und danach wieder teilzerlegt für den Versand. Du musst den Lenker anschrauben, Sattel montieren und, falls bestellt, die Pedale montieren. Noch das Vorderrad einbauen und los geht’s. Wenn du dein Bike direkt bei uns abholst, ist es komplett montiert.

Die Maße sind ca. 150 x 30 x 80 cm.

Wir können nur kleinteilige Ersatzteile an DHL-Packstationen schicken, keine Komplettbikes. Dies gilt, wenn du in Deutschland wohnst. Bei ausländischen Versandadressen, bitte beim zuständigen DHL-Partner vor Ort erfragen.

Solltest du zum Zeitpunkt der Anlieferung an der Lieferadresse nicht anzutreffen sein, findest du in deinem Briefkasten eine Benachrichtigung. Die Ware muss dann innerhalb der nächsten 3 Werktage bei der genannten Postfiliale abgeholt werden. Nimm dazu bitte Deinen Personalausweis mit. Eine andere Person mit einer Vollmacht kann für dich das Paket ebenfalls abholen. Die DHL händigt Pakete zudem auch gegen Empfangsbestätigung an Angehörige des Empfängers aus, die sich in der Wohnung befinden sowie an Nachbarn. Dies gilt, wenn du in Deutschland wohnst. Bei ausländischen Versandadressen, bitte beim zuständigen DHL-Partner vor Ort erfragen.

Dein Bike durchläuft in unserer Produktion einige Stationen. Dazu wirst du in Echtzeit per Mails auf dem Laufenden gehalten. Dein Bike wird kommissioniert, kommt über Rahmenaufbau in die Produktion, durchläuft die Qualitätskontrolle und steht zur Abholung bzw. zum Versand bereit. Bei Versand werden dir die Sendungsdaten automatisch per E-Mail übermittelt.

Wir versuchen aufgrund der Zusagen unserer Lieferanten das Produktionsdatum so genau wie möglich vorauszuplanen. Dieser Termin ist aber unverbindlich. Manchmal kommt es durch die große Vielfalt der angebotenen Komponenten an unseren Bikes zu einzelnen Verzögerungen. Wenn dieser Fall eintritt wenden wir uns an dich und halten dich auf dem Laufenden. Also für deinen nächsten Bikeurlaub ein bisschen Puffer einplanen.

In der Regel dauert die Produktion des Rades ca. 25 Werktage je nach Wahl der Rahmenfarbe und Ausstattungsoptionen. Je nach Saison können verschiedene Modelle und Größen nur noch in kleinen Stückzahlen verfügbar sein oder sind erst wieder in der nächsten Lieferung erhältlich. Dein unverbindliches Produktionsdatum erhältst du von uns nach Geldeingang. Wenn du Versand gewählt hast, musst du in der Regel ca. 5 bis 7 Tage bei Bestellung innerhalb Deutschlands dazurechnen.