Teams and Riders

Ale "Carbonhook" Avigliano

Ale Avigliano alias „CarbonHook“ hat durch einen Motorradunfall sein Bein verloren. Seitdem hat er davon geträumt Sportler zu werden.

Nach vielen Jahren auf dem Mountainbike hat er seinen Traum erfüllt und nimmt jetzt an den größten Mountainbikeevents der Welt teil. Unter anderem ist er „Forerunner“ beim Downhill Worldcup und fuhr das Crankworx DH Rennen in Les Gets. Dabei steht für ihn nicht das Ergebnis im Vordergrund. Er ist ein riesen Vorbild für viele und zeigt was man mit harter Arbeit und viel Disziplin trotz Handicap erreichen kann.

Ich habe mich für Propain entschieden, weil ich mich bei der ersten Fahrt sofort in das Bike verliebt habe. Ich habe eine besondere Bindung zu meinem Rage Carbon, weil es mir erlaubt, in völliger Freiheit meinen Lieblingssport zu praktizieren und ich meine Behinderung dadurch komplett ausblenden kann.

Photo Credits: Moan Photo