Abbildungen und Farben können vom Original abweichen.

Spindrift 4 AL 27,5″ DH Edition RS

Unser Freerider – ein Bike, das alle Elemente vereint. Egal ob steile Wurzel-Passagen, hohe Drops, flowige Jump-Lines oder die gemütliche Feierabendrunde. Ob Bikepark oder Hometrail – einfach FULL SEND! Zusammen mit der Doppelbrückengabel und den DH-orientierten Komponenten ist dieses Bike “Rampage-ready”. Das Spindrift 4 AL ist unsere Interpretation eines modernen Freeriders.

Inkl. MwSt., zzgl. Versand

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Ausstattung*

Bitte leer lassen

Die Größe des Rahmens trägt einen wesentlichen Teil zur Bike-Performance und vor allem zum Fahrspaß bei. Wähle deine benötigte Rahmengröße anhand der Tabelle aus. Wenn du zwischen zwei Größen stehst, dann musst du dich nur entscheiden ob du es verspielt oder laufruhig magst. Für laufruhig wählst du die größere Rahmengröße, für verspielt die Kleinere.

29″

M: 168-182 cm / L: 178-192 cm / XL: 188-202 cm
160 cm 5’3″ 170 cm 5’7″ 180 cm 5’11” 190 cm 6’3″ 200 cm 6’7″
M
L
XL
Laufruhig
Ausgewogen
Verspielt

27,5″

S: 158-172 cm / M: 168-182 cm / L: 178-192 cm
150 cm 4’11” 160 cm 5’3″ 170 cm 5’7″ 180 cm 5’11” 190 cm 6’3″
S
M
L
Laufruhig
Ausgewogen
Verspielt

Die verstellbare Sattelstützte ist wohl einer der genialsten Erfindungen der letzten Jahre. Damit sie auf dem Trail optimal funktioniert ist das richtige Maß von entscheidender Bedeutung. Die nachfolgende Tabelle zeigt die empfohlene Mindest-Schrittlänge bei der entsprechenden Rahmengröße. Bitte bedenkt, dass es sich hierbei lediglich um eine Empfehlung handelt, da die jeweilige Sitzposition sehr viel von persönlichen Gewohnheiten und Vorlieben abhängt.
* Innenbeinlänge in cm
TYEE AL S M L XL
Bikeyoke Divine 125 73,5 75,5 77,5 79,5
Bikeyoke Divine 160 77,0 79,0 81,0 83,0
Bikeyoke Divine 185 83,5 83,5 83,5 85,5
Bikeyoke Revive 125 73,5 75,5 77,5 79,5
Bikeyoke Revive 160 77,0 79,0 81,0 83,0
Bikeyoke Revive 185 83,5 83,5 83,5 85,5
Fox Transfer 125 75,5 77,5 79,5 81,5
Fox Transfer 150 78,0 80,0 82,0 84,0
Fox Transfer 175 84,5 84,5 84,5 86,5
RockShox Reverb AXS 125 73,5 75,5 77,5 79,5
RockShox Reverb AXS 150 76 78 80 82
Dämpfer – Einbaulänge 210 mm
Dämpfer – Hub 55 mm
Dämpferbuchsen Top: 8 x 35 mm / Bottom: 8 x 30 mm
Federweg (Rahmen) 160 mm
Maximaler Federweg (Federgabel) 170 mm
Tretlager BSA 73 mm
Bremsscheibenaufnahme (Rahmen) Postmount 180
max. Bremsscheibendurchmesser (Hinterrad) 203 mm
Sattelstützendurchmesser 31,6 mm
max. Sattelstützeneinschubtiefe 29″: M 221 mm / L 241 mm / XL 261 mm 27,5″: S 247 mm / M 267 mm / L 287 mm
Steuersatzmass Top: ZS49 / Bottom: ZS56
Hinterradachse 148 x 12 mm
Kettenlinie 52 mm (Boost)
Kettenführungs-Standard ISCG 05
Laufradgrösse 29″ / 27,5″
Rahmengewicht 3,7 kg (Größe M)
Maximales Fahrergewicht 120 kg

Wir sind der Überzeugung, dass ein Enduro Bike ein wahrer Meister der Vielseitigkeit sein muss. Mit der Kombination aus einem flachem Lenkwinkel von 65°, einem sehr steilen Sitzwinkel von 77,5° und einem schwimmend gelagerten Dämpfer, der zentral im Bike steht, erreichen wir genau dies: Angenehmes Pedalieren bergauf mit viel Druck auf dem Vorderrad, aber auch optimale Gewichtsverteilung bergab. Eine Eigenschaft, die man mit dem ersten Aufsteigen auf das Bike wahrnimmt und danach nie wieder missen will. Bemerkenswert daran ist, dass durch diese Geometrieveränderung sowohl die Uphill als auch die Downhill Eigenschaften wesentlich verbessert wurden.

29″

GRÖßE M GRÖßE L GRÖßE XL
Rahmenhöhe (A) 440 mm 460 mm 480 mm
Gabelvorlauf (B) 42 mm 42 mm 42 mm
Gabellänge (C) 585 mm 585 mm 585 mm
Steuerrohrlänge (D) 105 mm 115 mm 125 mm
Reach (E) 451 mm 471 mm 491 mm
Stack (F) 630 mm 639 mm 648 mm
Lenkwinkel (G) 64,5° 64,5° 64,5°
Sitzwinkel – real (H) 73,5° 73,5° 73,5°
Sitzwinkel – effektiv (I) 77,1° 77,1° 77,1°
Oberrohrlänge (J) 595 mm 618 mm 640 mm
Tretlagerabsenkung (K) 26 mm 26 mm 26 mm
Kettenstrebenlänge (L) 445 mm 445 mm 445 mm
Radstand (M) 1.228 mm 1.253 mm 1.275 mm

27.5″

GRÖßE S GRÖßE M GRÖßE L
Rahmenhöhe (A) 420 mm 440 mm 460 mm
Gabelvorlauf (B) 37 mm 37 mm 37 mm
Gabellänge (C) 567 mm 567 mm 567 mm
Steuerrohrlänge (D) 110 mm 120 mm 125 mm
Reach (E) 431 mm 451 mm 471 mm
Stack (F) 602,5 mm 611,5 mm 620,5 mm
Lenkwinkel (G) 64,5° 64,5° 64,5°
Sitzwinkel – real (H) 74,6° 74,6° 74,6°
Sitzwinkel – effektiv (I) 76,6° 76,6° 76,6°
Oberrohrlänge (J) 575 mm 597 mm 620 mm
Tretlagerabsenkung (K) 10,5 mm 10,5 mm 10,5 mm
Kettenstrebenlänge (L) 430 mm 430 mm 430 mm
Radstand (M) 1.182 mm 1.206 mm 1.230 mm

Welche Flaschengröße passt in den Rahmen?
Die Anbringung von Trinkflaschen bis 0,5 l ist kein Problem. Bei größeren Rahmengrößen können auch 0,7 l Flaschen verstaut werden.

Kann die Laufradgröße nachträglich geändert werden?
Nein, da unsere Rahmen eigens für die jeweilige Laufradgröße entwickelt und angepasst werden.

Welche maximale Reifenbreite passt in den Rahmen?
Eine Pauschalaussage ist hier durch die Toleranzen der Breitenangaben der Reifenhersteller nicht möglich.

Z.B. passen Schwalbe Reifen bis 2,4, VEE bis 2,35 und Maxxis bis 2,5WT.

Wie viel wiegt das Tyee in meiner Wunschausstattung?
Durch die große Auswahl an Komponenten und Rahmengrößen können wir nicht für alle Zusammenstellungen eine Aussage treffen. Jedoch haben wir für unsere Ausstattungsvarianten Gewichte angegeben, welche du der Tabelle oben entnehmen kannst. Im Konfigurator findest du zur jeder Komponente auch eine Gewichtsangabe.

Bietet ihr auch andere Komponenten, wie z.B. eine rote Lyrik Federgabel, die nicht im Konfigurator aufgeführt sind an?
Nein, wir bieten nur die Komponenten und Farbvarianten an, die wir im Konfigurator abbilden.

Was beinhaltet der Lieferumfang?
Das Bike kommt mit drei Vorbau-Spacern, ungekürztem Lenker und mit allen Anleitungen, die du benötigst.

Weiteres Equipment wie Pedale bieten wir in unserem Online-Shop an.