Phil Atwill ist zurück!

Wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass Phil Atwill ab sofort wieder auf PROPAIN Bikes unterwegs ist.

Nach zwei Jahren Abwesenheit kehrt der Manual- und Stylemeister zu PROPAIN zurück. Als freier Athlet wird er sein eigenes Programm umsetzen. Sein Hauptaugenmerk wird auf UCI World Cups, Videoprojekten und anderen Events liegen.

Phil Atwill ist in Berkhamsted, UK vor den Toren Londons aufgewachsen und einer der Fahrer mit den größten Allround-Fähigkeiten, die man finden kann. Downhill, Enduro, Freeride, BMX und Trial, dieser Mann kann einfach alles, aber seine Hauptdisziplin bleibt Downhill. Beim letzten UCI World Cup 2020 fuhr er mit einem unglaublich stylischen Run auf das Podium. Im Jahr 2021 wird er ausgewählte Stopps des Mercedes-Benz UCI World Cups und andere Events bestreiten.

Phil lebt nun seit etwas mehr als 2 Jahren in Griechenland und hat sich selbst im Zentrum der dortigen MTB-Community wiedergefunden. Neben seinem Training für Worldcups hilft er auch, die griechische MTB-Szene wachsen zu lassen. Zusammen mit ihm möchten wir die viel versprechenden Talente Socratis Zotos und Giorgos Panagopoulos bei uns an Bord begrüßen. Haltet die Augen offen für diese talentierten Shredder!

Aber lasst den Mann für sich selbst sprechen:

Ich könnte nicht glücklicher darüber sein, dass ich zurück bei PROPAIN bin und mein eigenes Programm für 2021 und darüber hinaus starten kann. PROPAIN war ein großer Teil meiner Karriere von 2016 bis 2018, da ich mit dem Unternehmen zusammen wuchs und mein erstes Podium und viele herausragende Momente mit ihnen erreicht habe. Es ist ein echt authentischer Haufen von Jungs und Mädels, die mit viel Liebe Bikes entwickeln, die sie selber gerne fahren. Ich bin echt begeistert, wieder am Start zu sein und eine Marke zu unterstützen und von ihr unterstützt zu werden, an die ich glaube. PROPAIN bietet mir die Freiheit, das zu tun, was ich tun will. Auch die talentierten Fahrer Sokratis Zotos und Giorgos Panagopoulos mit an Bord zu bringen, hat mich wirklich gefreut und meine Kreativität angekurbelt. Trotzdem werde ich weiterhin die komplette Weltcup-Saison und andere Events bestreiten und mich darauf konzentrieren, nur eben auf meine eigene Art. Ich kann es kaum erwarten, wieder richtig durchzustarten.

Phil Atwill

Wohnort
Athen, Griechenland

Herkunft
Berkhamsted, England

Alter
26

Andere Hobbys
Gymnastik, Moto, Trails bauen und Katzen streicheln

Lieblingsbike
Kommt auf die Situation an, aber das Trailbike ist in der Regel die richtige Wahl

Liblingsplatz zum Biken
Pelion, Nord Griechenland

Lieblings World Cup Strecke
Val di Sole

Vorsatz für 2021
Mir selbst treu bleiben, Spaß haben, schnell sein und guten Content mit guten Freunden machen

Stellt euch vor, ihr habt eine tolle Freundin. Ihr passt perfekt zusammen, aber einige verrückte äußere Umstände führen dazu, dass ihr euch trennt und jeder seinen eigenen Weg geht. Jetzt ohne auf die Details einzugehen, aber das beschreibt ziemlich genau das, was passierte, als Phil PROPAIN verließ. Keiner von uns war happy. Zwei Jahre später, andere Umstände und hey, wir sind wieder zusammen. Happy Days - Willkommen zu Hause Phil!

Robert Krauss, CEO

Die gesamte PROPAIN-Crew ist begeistert, Phil Atwill wieder im Team zu haben und wir freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Projekte. Willkommen zurück, Phil!

Genug geredet, hier einige ungesehene, alte Aufnahmen von Phil auf PROPAIN. Danke an Tom Caldwell

Folgt Phil Atwill auch auf Social Media:

Choose your region...

North America